Bagels

IMG_0161

Das ist das Rezept für den Basisteig von ca. 8 Bagels.

Zutaten:

500 g Mehl (hier verwendet: glutenfreie, dunkle Mehlmischung)
20 g Kichererbsenmehl
3 TL Zucker
2 TL Salz
2 TL Natron
1 Würfel Frischhefe
350 ml lauwarme Milch

Zu aller erst wird das Mehl mit dem Kichererbsenmehl vermischt und in die Rührschüssel gesiebt.

Dann wird in die Mitte eine Mulde eingedrückt, die Hefe reingebröselt, der Zucker dazu gegeben und die warme Milch über Zucker und Hefe geschüttet.

Die Schüssel wird abgedeckt und 30 Minuten stehen gelassen. Anschließend wird der Teig glatt gerührt, das Salz dazu gegeben  und zu einer Kugel geformt, die anschließend auch abgedeckt und eine Stunde stehen gelassen wird.

Einen großen Topf mit Wasser befüllen und  das Natron dazu geben und zum Kochen bringen. Währenddessen kann man die Zutaten vorbereiten mit denen man die Bagels bestreuen möchte. Ich habe hier Oliven, Sesam und Rosmarin verwendet.

Den Teig aus der Schüssel nehmen und zu etwa 8 gleichgroßen Teigkugeln zerteilen.

Die werden anschließend einmal durchgeknetet, zu einer Kugel geformt und mit einem Kochlöffel ein Loch in die Mitte gedrückt.

Die Bagels mit ausreichend Abstand nebeneinander hinlegen und abdecken. Bis das Wasser kocht dort stehen lassen.  Wenn das Wasser kocht, jeweils 3-4 Bagels in das kochende Wasser legen und etwa 3o Sekunden kochen lassen.

Die Bagels aus dem Wasser nehmen und auf das Backblech legen. Danach bestreuen und bei 200°C etwa 20-25 Minuten backen!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s