Flammkuchen

Heute kochen wir den besten Flammkuchen der Welt!

Für den Teig benötigen wir:

240 g Mehl
20 g Kichererbsenmehl/Sojamehl
1 TL Salz
2 TL Öl (Olivenöl)
130 ml Wasser
(Kräuter)

Für die Creme und den Belag brauchen wir:

100 g Tofu
1 Zwiebel

100 g Sojajoghurt
Salz und Pfeffer

Die Zutaten für den Teig vermengen. Der Teig sollte fest sein und nicht mehl kleben, gegebenenfalls noch etwas Öl oder Mehl dazu geben.

Den Teig dünn ausrollen und auf ein Backblech legen. Den Joghurt mit Salz und Pfeffer vermischen und auf den Teig streichen.

Den Tofu in kleine Würfel und die Zwiebel in feine Ringe schneiden und auf dem Teig entscheiden. Den Flammkuchen bei 150° C backen bis er goldbraun ist.

Viel Spaß beim Kochen! 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s