Karotten-Ingwer-Cocos-Suppe

IMG_0328

Das ist das Rezept für eine leckere Karotten-Ingwer-Cocos-Suppe, die kinderleicht und schnell zu kochen ist ! 🙂

Wir brauchen:

3 Karotten
1 Zwiebel
1 Lauchzwiebel
1 Stück Ingwer (etwa Walnussgröße)
500 ml Wasser
Gemüsebrühe
1 Dose Cocosmilch

Zu aller erst werden Zwiebel und Lauchzwiebel fein geschnitten. Anschließend wird von der Ingwerknolle ein Walnussgroßes Stück abgeschnitten, von dem dann die braune Schale entfernt wird.

Dann wird der Ingwer auch klein geschnitten und in einen kleinen Topf (für diese Menge mind. 1,5-2 L) wird etwas Sonnenblumenöl gegeben. Auch die Karotten werden der Länge nach geviertelt und in kleine Stücke geschnitten.

Jetzt werden die Lauchzwiebel, die Zwiebel und der Ingwer angebraten und anschließend werden die Karotten in den Topf gegeben und mitgebraten.

Nach ca. 2-3 Minuten, kommen die 500 ml Wasser mit der dementsprechenden menge Gemüsebrühe zu den Karotten (bei meiner Gemüsebrühe waren es 2-3 TL).
Die Karotten werden etwa 15-20 Minuten weichgekocht.
Anschließend wird die Cocos-Milch noch gut geschüttelt und dann in die Suppe gegeben.

 

Nun kann man die Suppe abschmecken und anschließend entweder so essen oder noch pürieren! Viel Spaß beim Kochen! 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s