Ravioli mit Pilzfüllung

Das ist das Rezept zu den veganen und glutenfreien Pilz-Ravioli.
Hier ist das Rezept zum Nudelteig.

Für die Füllung brauchen wir:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 g Champignons

Die Zutaten werden sehr klein geschnitten. Danach werden Knoblauch und Zwiebel angebraten, danach kommen die Pilze dazu.

Sind die Zutaten fertig, werden sie in eine Schüssel gegeben und kühlen dort ab.

Den Nudelteig so dünn wie möglich ausrollen und mit einem Glas ausstechen.

Immer zwei Teigkreise nebeneinander legen und etwas mit Öl bestreichen. Dann auf eine Seite etwa einen Teelöffel der Füllung geben und die zweite Seite darauf legen.

Die Seiten werden festgedrückt, damit sie beim Kochen nicht aufgehen.

Dann werden sie in kochendes Wasser gegeben. Sie sind dann fertig, wenn sie an der Oberfläche schwimmen. Viel Spaß beim kochen ! 🙂

 

Ein Gedanke zu “Ravioli mit Pilzfüllung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s