Überbackener Chicorée

Darf ich vorstellen: Chicorée auf der leckersten Art& Weise! 🙂

Für den überbackenen Chicorée brauchen wir:
2 Karotten
1/2 Zucchini
1 Chicorée
1 Zwiebel

Für die Soße:
Wasser
Sojasahne
Körnige Würze (Gemüsebrühe)
Speisestärke

Zuerst wird die Zwiebel in kleine Stücke geschnitten. Anschließend die Karotten und die Zucchini klein geraspelt. Die Chicorée wird der Länge nach in der Mitte aufgeschnitten und die Mitte wird ausgehöhlt.

Die zwei Chicorée-Hälften werden in eine Auflaufform gelegt. Die ausgehöhlten Chicoréeblätter werden klein geschnitten. Zuerst werden die Zwiebeln angebraten.

Dann werden die Karotten und am Ende Chicorée und Zucchini hinzugefügt, gebraten und gewürzt. Die Masse wird in die Chicorée-Hälften gefüllt.

Die Auflaufform wird zu 1/2 mit Wasser gefüllt und die richtige Menge Gemüsebrühe dazugegeben.

Die Chicorée-Hälften werden bei 175° C etwa 20 Minuten gebacken. Sind sie fertig, trennt man das Gemüse von der Soße und gibt die Flüssigkeit aus der Auflaufform in eine Pfanne oder einen kleinen Topf.

In einer kleinen Geschüssel werde 5-6 EL Wasser mit 100 ml Sojasahne vermischt. Dazu kommen 3 EL Speisestärke und werden verrührt. Die Flüssigkeit wird zum kochen gebracht und von der Sahne-Stärke-Mischung wird so viel dazu gegeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist ! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s